Antrag zur Untersuchung unseres Trink- und Abwassers auf Mikroplastik

Veröffentlicht am 05.11.2018 in Gemeinderatsfraktion

Die SPD-Fraktion im Gemeinderat Dornstadt beantragt die Untersuchung unseres Trink- und Abwassers auf Mikroplastik. Wir bitten die Verwaltung,

in den entsprechenden Zweckverbänden solche Untersuchungen zu beantragen.

Sollten derartige Untersuchungen schon vorgenommen worden sein, bitten

wir um Bekanntgabe der Untersuchungsergebnisse.

Begründung:

Da in der Zwischenzeit Mikroplastik auch schon im Darm von Menschen nachgewiesen werden konnte und eine gesundheitliche Gefährdung nicht ausgeschlossen werden kann, halten wir es für unabdingbar, dass Unter-suchungen von Trink- und Abwasser durchgeführt werden und die Bevölkerung darüber informiert wird. Auch muss auf diese Weise der Druck auf die Industrie erhöht werden, die Mikroplastik in verschiedensten Produkten verarbeitet.

Die Verwendung von Mikroplastik muss aus Gründen des Gesundheits- und Umweltschutzes grundsätzlich verboten werden.

Für die SPD-Fraktion

 

Vermögens- und Schuldenuhr

Counter

Besucher:499336
Heute:29
Online:3